Quallen

Abends im Museum

Wir waren ein weiteres Mal im Naturkundemuseum Karlsruhe, denn nachdem die Wale abgewandert sind, gibt es dort immer noch viele Fische, Kraken, Korallen und andere Meeresbewohner zu sehen. Wir durften einige von ihnen filmen, um das Material in unseren Schaufenstern zu zeigen. Die ersten Probeaufnahmen waren vielversprechend, die Tiere waren auch gar nicht kamerascheu – außer vielleicht der Hai, der huschte immer nur so durchs Bild.

Hai im Fischbecken

Kleiner Veranstaltungstipp in eigener Sache: Morgen, am 15.02., moderiert Philipp Schrögel die Diskussionsrunde „Geht der Ozean den Bach runter?“ aus der Reihe „Wissenschaft kontrovers“ im Naturkundemuseum Karlsruhe. Mit dabei ist unter anderem Johann Kirchhauser, der die Aquarien und ihre Bewohner im Museum betreut und daher einiges darüber erzählen kann, bei welchen Bedingungen sich die Tiere und Pflanzen des Meeres wohlfühlen.

Aquarium

 

About the author: Lisa Leander